Inhalt in myHoval gespeichert

Datei in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Solaranlagen kaufen: Das sollten Sie unbedingt beachten

Solaranlagen kaufen: Das sollten Sie unbedingt beachten

Wer Solaranlagen kaufen möchte, findet bei Hoval passende Angebote, ausführliche Beratungen und Informationen zu Förderprogrammen.

  • Blog
  • Endkunde / Investor

Sie möchten moderne thermische Solaranlagen kaufen und suchen ausführliche Informationen? Hoval ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Heiz- und Raumklima. Wenn es beispielsweise um moderne Solarsysteme geht, bietet Hoval Ihnen umfassendes Know-how und komfortable Lösungen für unterschiedliche Einsatzbereiche. Gleichzeitig legt das Unternehmen besonderen Wert auf individuelle Lösungen und geht so auf Ihre speziellen Bedürfnisse ein.  

Massgeschneiderte Solarsysteme ermöglichen Ihnen einen nachhaltigen und zugleich komfortablen Lebensstil. Hoval unterstützt Sie gerne bei der Anschaffung einer thermischen Solaranlage und hält moderne Lösungen bereit. Hier finden Sie umfassende Informationen und können sich so ein eigenes Bild machen. Auf Hoval können Sie sich diesbezüglich als verlässlichen und kompetenten Partner verlassen.

Wodurch unterscheiden sich Photovoltaik- und Solarthermieanlagen?

In Zusammenhang mit Solartechnik ist einerseits von Photovoltaikanlagen und andererseits von Solarthermieanlagen die Rede. Laien betrachten beide Begriffe häufig als Synonyme, schliesslich geht es in beiden Fällen um die Nutzung der Sonnenenergie. Interessierte, die beispielsweise Solaranlagen kaufen möchten, sollten sich allerdings der Unterschiede bewusst sein und so der Verwechslungsgefahr entgehen.  

Zunächst ist festzuhalten, dass Solarthermieanlagen und Photovoltaikanlagen gleichermassen als Solaranlagen bezeichnet werden können. Das einende Element besteht in der Nutzung der Sonnenenergie. Innerhalb der Solaranlagen erfolgt somit eine Differenzierung zwischen Solarthermie und Photovoltaikanlagen. Die nachfolgende Übersicht macht die Unterschiede dieser beiden Ansätze deutlich:  

  • Photovoltaikanlagen bestehen aus einzelnen Solarmodulen und nutzen die Sonnenenergie zur Gewinnung elektrischer Energie. Es geht folglich um die Erzeugung von Strom mittels Solarkraft. 
  • Solarthermieanlagen fangen die Sonnenenergie durch Solarkollektoren auf und führen sie dem Heizsystem des Hauses zu. Die Heizung sowie die Warmwasseraufbereitung nutzen somit die Sonne zur Wärmegewinnung. 

Im Bereich der erneuerbaren Energien erweist sich die Solarenergie als hohes Gut. Ein nachhaltiger Umgang mit Energie und Umwelt erfordert die Nutzung der Solarenergie als Ressource. Sie bietet ein enormes Potenzial und etabliert sich allmählich auch im industriellen Umfeld. In der Schweiz existieren erstaunlich gute Bedingungen für die Nutzung der Sonnenenergie.

Ein nachhaltiger Umgang mit Energie und Umwelt erfordert die Nutzung der Solarenergie als Ressource.

Wann lohnt es sich, Solaranlagen zu kaufen?

Wenn es um die effiziente Nutzung von Sonnenenergie geht, denken viele Menschen vorrangig an südliche Regionen mit besonders hoher Sonneneinstrahlung. Es zeigt sich allerdings, dass auch die Schweiz gute Bedingungen für die effiziente Nutzung von Solaranlagen bietet. Die durchschnittliche Sonneneinstrahlung gibt ein nicht zu verachtendes Potenzial her.  

Angesichts der zunehmenden Bedeutung erneuerbarer Energien darf die Sonnenenergie auch in der Schweiz nicht ungenutzt bleiben. Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Gewerbeimmobilien und industrielle Anlagen kommen gleichermassen als Standorte für Solaranlagen in Betracht. Die Einsatzmöglichkeiten erweisen sich somit als sehr vielfältig. 

Im Einzelfall stellen sich Interessierte natürlich die Frage, inwiefern es für sie wirtschaftlich ist, Solaranlagen zu kaufen. Im Zuge dessen sind schliesslich zunächst recht hohe Investitionen erforderlich, die sich später rechnen sollen. Aus diesem Grund bedarf es einer sorgfältigen Berechnung von Solaranlagen. Computergestützte Solarsimulationen lassen vorab detaillierte Kalkulationen zu und geben Auskunft über die Wirtschaftlichkeit geplanter Solarprojekte. 

Komfortable Tools erlauben in wenigen Schritten eine Dimensionierung und Berechnung von Solaranlagen. Anhand der Ergebnisse lässt sich dann abschätzen, inwiefern sich die Investition in Solaranlagen lohnen kann. Dass die Nutzung erneuerbarer Energien sinnvoll und zukunftsweisend ist, steht ausser Frage. Verschiedene Rechner und Tools machen zudem eine Kalkulation der Wirtschaftlichkeit möglich. Wann es sich lohnt, Solaranlagen zu kaufen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. 

Angesichts steigender Energiepreise ist ein hoher Anteil an selbst genutzter Solarenergie sehr sinnvoll. Gleichzeitig sind die Investitionskosten für den Solaranlagen-Kauf, die zur Verfügung stehende Fläche und die Ausrichtung der Solaranlage zu berücksichtigen. Der Energiebedarf ist ebenfalls zu beachten und ein wichtiger Faktor, wenn es um die Amortisierung der Solaranlage geht.

Worauf sollten Personen achten, die Solaranlagen kaufen möchten?

Wenn die Anschaffung einer Solaranlage im Raum steht, geht es stets darum, ob und inwiefern sich die Investition lohnt. Die Wirtschaftlichkeit des Solarprojekts wird daher vorab auf den Prüfstand gestellt. Interessierte sollten Solaranlagen aber auch als Investition in die Zukunft sehen. Die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen ist eine der grossen Herausforderungen unserer Zeit.  

  • Art der Solaranlage: Diejenigen, die eine Solaranlage kaufen möchten, müssen zunächst der Grundsatzfrage nachgehen, welche Variante es sein soll. Wer elektrischen Strom erzeugen möchte, ist mit einer Photovoltaikanlage bestens beraten. Wenn es hingegen um eine Unterstützung der Heizung und Warmwasseraufbereitung geht, ist eine Solarthermieanlage die richtige Wahl.  
  • Stand der Technologie: Beim Kauf einer Solaranlage sollten Interessierte bewährte Technik wählen, aber auch auf einen möglichst aktuellen Stand der Technologie achten. So rüsten sie sich für die Zukunft der Solartechnik und erreichen, dass sich das System in den kommenden Jahren bewährt.  
  • Grösse der Solaranlage: Ein wesentlicher Aspekt, der bei der Planung einer Solaranlage Beachtung finden muss, ist die voraussichtliche Grösse. Eine grosse Solaranlage kann viel Energie erzeugen und erscheint vorteilhaft. Zugleich muss die Statik des betreffenden Gebäudes ihr standhalten.  
  • Gesetzliche Vorgaben: In der Schweiz gibt es verschiedene Normen und Regelungen in Bezug auf Solaranlagen. Wer Solaranlagen kaufen möchte, sollte sich dessen bewusst sein und darauf achten, dass die Anlage den gesetzlichen Bestimmungen entspricht. So ist ein hohes Mass an Sicherheit beim Einsatz von Solartechnik gewährleistet.  
  • Fördermöglichkeiten: Wer auf erneuerbare Energien in Form von Solartechnik setzt, kann oftmals in den Genuss einer Förderung kommen. Es ist daher wichtig und lohnend, sich einen Überblick über mögliche Förderungen zu verschaffen.  
  • Kompetenter Ansprechpartner: Während der Planung sowie im laufenden Betrieb einer Solaranlage brauchen Sie einen kompetenten Ansprechpartner. Idealerweise erhalten Sie alles aus einer Hand und wissen so stets, an wen Sie sich wenden können.
Massgeschneiderte Solarsysteme ermöglichen Ihnen einen nachhaltigen und zugleich komfortablen Lebensstil.

Eine Solaranlage steht für Langfristigkeit

Die Anschaffung einer Solaranlage ist stets langfristig angelegt und soll sich im Laufe der folgenden Jahre amortisieren. Zugleich geht es um Energieeffizienz, Unabhängigkeit von fossilen Rohstoffen und Klimaneutralität. Dass beim Kauf von Solaranlagen viele Dinge zu berücksichtigen sind, bleibt somit nicht aus. Zudem sollten Interessierte einen erfahrenen und kompetenten Partner an ihrer Seite haben, der ihr Solarprojekt begleitet.

Hoval: Ihr Partner in Sachen Solaranlagen und mehr

Hoval übernimmt Verantwortung für Energie und Umwelt und ist Ihr verlässlicher Partner im Bereich der erneuerbaren Energien. Wenn Sie Solaranlagen kaufen oder sich zunächst zur Nutzung der Sonnenenergie beraten lassen möchten, ist Hoval für Sie da. Die Beratungskompetenz kommt Ihnen zugute und macht das Unternehmen zu Ihrem verlässlichen Partner in Sachen Solartechnik.  

Wenn es um eine nachhaltige und effiziente Energietechnik geht, sind Sie bei Hoval an der richtigen Adresse. Wer beispielsweise Solaranlagen kaufen möchte, erhält hier umfassende Informationen und geeignete Konzepte für das Vorhaben. Mit einer modernen Solaranlage sparen Sie nicht nur Geld, sondern schonen gleichzeitig die Umwelt. Solaranlagen schaffen somit eine klassische Win-Win-Situation.  

Sie sind überzeugt und möchten moderne Solaranlagen kaufen? Oder suchen Sie nach einem kompetenten Ansprechpartner für eine persönliche Beratung? In beiden Fällen steht Ihnen das Team von Hoval gerne zur Verfügung und freut sich auf Ihre unverbindliche Anfrage. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und entdecken Sie die Möglichkeiten moderner Solartechnik.