myHoval Installateur Login

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen?

Zum ersten Mal hier?

Neuen Login beantragen

Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.
Um dieses Produkt zu bestellen, bitte einloggen.

Zum Warenkorb gehen

Es ist ein Fehler aufgetreten, während Sie Produkte zum Warenkorb hinzugefügt haben. Bitte versuchen Sie es später erneut.

TransTherm giro (H0/N10 - H0/N80)

TransTherm giro (H0/N10 - H0/N80)

Indirekte Kompaktstation zur Regelung, Überwachung und Übertragung von Wärme aus einem Wärmenetz an Heizungs- und Wassererwärmungsanlagen des Verbrauchers. Anschlussfertig, wandhängend, mit Hoval Systemregelung TopTronic E (Kommunikations-Schnittstelle zur Leittechnik). Anschlussleistung: 26 - 189 kW (bei primär: Vorlauf 90 °C, Rücklauf 53 °C und sekundär: Vorlauf 75 °C, Rücklauf 50 °C).

Einsatzbereich: Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Gewerbe- oder Industriegebäude - für Sanierung und Neubau.

  • Gesicherte Effizienz.
  • Sichere Werterhaltung.
  • Lösungen nach Mass.
  • Anschlussfertiges Komplettsystem.

TransTherm giro im Detail

Kompakte Bauart

braucht wenig Platz, erleichtert den Transport und bietet gleichzeitig für den Service guten Zugang zu allen Anlageteilen.

Vormontage ab Werk

spart Zeit und Aufwand bei der Installation.

Flexible Anschlussoptionen

Die Anschlüsse an das Fernwärmenetz können links oder rechts platziert werden. Diese Flexibilität vermeidet Rohrkreuzungen bei der Montage.

Sekundäranschlüsse unten und oben

für flexible, schnelle Installation

Komplettsystem mit integrierter Regelung TopTronic E

für:
▪ 1 Direktkreis
▪ 1 Mischerkreis
▪ 1 Warmwasserladung

100% Wärmedämmung

durch vollständige Auskleidung mit isolierenden Vliesmatten.

Edelstahl-Plattenwärmetauscher

gewährleistet lange Lebensdauer und effiziente Wärmeübertragung ohne Verluste.

Verlässliche, dauerhafte Konstruktion mit korrosionsbeständigem Aluminiumgehäuse

bietet Langlebigkeit durch voll verschweißte Ausführung und Betriebssicherheit durch bewährte Technologie.

Beste Verarbeitungsqualität

sorgt für geringe Druckverluste und somit beste Effizienz.

Kompakte Bauart

braucht wenig Platz, erleichtert den Transport und bietet gleichzeitig für den Service guten Zugang zu allen Anlageteilen.

Vormontage ab Werk

spart Zeit und Aufwand bei der Installation.

Flexible Anschlussoptionen

Die Anschlüsse an das Fernwärmenetz können links oder rechts platziert werden. Diese Flexibilität vermeidet Rohrkreuzungen bei der Montage.

Sekundäranschlüsse unten und oben

für flexible, schnelle Installation

Komplettsystem mit integrierter Regelung TopTronic E

für:
▪ 1 Direktkreis
▪ 1 Mischerkreis
▪ 1 Warmwasserladung

100% Wärmedämmung

durch vollständige Auskleidung mit isolierenden Vliesmatten.

Edelstahl-Plattenwärmetauscher

gewährleistet lange Lebensdauer und effiziente Wärmeübertragung ohne Verluste.

Verlässliche, dauerhafte Konstruktion mit korrosionsbeständigem Aluminiumgehäuse

bietet Langlebigkeit durch voll verschweißte Ausführung und Betriebssicherheit durch bewährte Technologie.

Beste Verarbeitungsqualität

sorgt für geringe Druckverluste und somit beste Effizienz.

Typenübersicht

TransTherm giro (H0/N10 - H0/N80)

Typ (H0/N10/T140/P16) (H0/N10/T150/P25) (H0/N20/T110/P16) (H0/N20/T140/P16) (H0/N20/T150/P25) (H0/N40/T110/P16) (H0/N40/T140/P16) (H0/N40/T150/P25) (H0/N60/T110/P16) (H0/N60/T140/P16) (H0/N60/T150/P25) (H0/N80/T110/P16) (H0/N80/T140/P16) (H0/N80/T150/P25)
Fernwärme primär - Heizleistung
kW
26 26 64 64 64 128 128 128 151 151 151 189 189 189
Fernwärme primär - Betriebsdruck max.
bar
16 25 16 16 25 16 16 25 16 16 25 16 16 25
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max.
°C
140 150 110 140 150 110 140 150 110 140 150 110 140 150
Heizung sekundär - Betriebsdruck max.
bar
3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max.
°C
95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95
Heizung sekundär - Volumenstrom max.
m³/h
1.3 1.3 2.4 2.4 2.4 4.5 4.5 4.5 6.5 6.5 6.5 6.5 6.5 6.5

Details

Allgemeine Beschreibung

Die Kompaktanlage TransTherm Giro ist Übergabestation und Hauszentrale in einem. Sie eignet sich speziell für Projekte (z.B. Sanierungen), bei denen in grossem Umfang vorhandene Komponenten weiterverwendet und als Gesamtsystem in das Fernwärmenetz integriert werden sollen.
Die voll verschweissten Stationen zeichnen sich durch geringe Druckverluste, Wartungsfreundlichkeit und Unverwüstlichkeit aus.
Sie eignet sich speziell für Projekte (z.B. Sanierungen), bei denen in grossem Umfang vorhandene Komponenten weiterverwendet und als Gesamtsystem in das Fernwärmenetz integriert werden sollen.

Technische Details

Downloads

TransTherm giro (H0/N10/T140/P16)

TransTherm giro (H0/N10/T150/P25)

TransTherm giro (H0/N20/T110/P16)

TransTherm giro (H0/N20/T140/P16)

TransTherm giro (H0/N20/T150/P25)

TransTherm giro (H0/N40/T110/P16)

TransTherm giro (H0/N40/T140/P16)

TransTherm giro (H0/N40/T150/P25)

TransTherm giro (H0/N60/T110/P16)

TransTherm giro (H0/N60/T140/P16)

TransTherm giro (H0/N60/T150/P25)

TransTherm giro (H0/N80/T110/P16)

TransTherm giro (H0/N80/T140/P16)

TransTherm giro (H0/N80/T150/P25)

Preise

TransTherm giro (H0/N10/T140/P16)
TransTherm giro (H0/N10/T150/P25)
TransTherm giro (H0/N20/T110/P16)
TransTherm giro (H0/N20/T140/P16)
TransTherm giro (H0/N20/T150/P25)
TransTherm giro (H0/N40/T110/P16)
TransTherm giro (H0/N40/T140/P16)
TransTherm giro (H0/N40/T150/P25)
TransTherm giro (H0/N60/T110/P16)
TransTherm giro (H0/N60/T140/P16)
TransTherm giro (H0/N60/T150/P25)
TransTherm giro (H0/N80/T110/P16)
TransTherm giro (H0/N80/T140/P16)
TransTherm giro (H0/N80/T150/P25)

Zubehör und Dienstleistungen

TransTherm giro (H0/N10 - H0/N80)

Bitte wählen Sie einen Produkttyp

TransTherm giro (H0/N10 - H0/N80)

B_transtherm-giro

Indirekte Kompaktstation zur Regelung, Überwachung und Übertragung von Wärme aus einem Wärmenetz an Heizungs- und Wassererwärmungsanlagen des Verbrauchers. Anschlussfertig, wandhängend, mit Hoval Systemregelung TopTronic E (Kommunikations-Schnittstelle zur Leittechnik). Anschlussleistung: 26 - 189 kW (bei primär: Vorlauf 90 °C, Rücklauf 53 °C und sekundär: Vorlauf 75 °C, Rücklauf 50 °C).

Einsatzbereich: Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Gewerbe- oder Industriegebäude - für Sanierung und Neubau.

Fernwärme primär - Heizleistung 26 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 16 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 140 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 1.3 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 26 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 25 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 150 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 1.3 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 64 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 16 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 110 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 2.4 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 64 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 16 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 140 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 2.4 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 64 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 25 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 150 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 2.4 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 128 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 16 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 110 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 4.5 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 128 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 16 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 140 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 4.5 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 128 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 25 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 150 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 4.5 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 151 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 16 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 110 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 6.5 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 151 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 16 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 140 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 6.5 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 151 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 25 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 150 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 6.5 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 189 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 16 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 110 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 6.5 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 189 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 16 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 140 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 6.5 m³/h
Fernwärme primär - Heizleistung 189 kW
Fernwärme primär - Betriebsdruck max. 25 bar
Fernwärme primär - Betriebstemperatur max. 150 °C
Heizung sekundär - Betriebsdruck max. 3 bar
Heizung sekundär - Betriebstemperatur max. 95 °C
Heizung sekundär - Volumenstrom max. 6.5 m³/h

Zubehör

Bitte wählen Sie zusätzliches Zubehör

Dienstleistungen

Bitte wählen Sie zusätzliche Dienstleistungen

Zusammenfassung

Bitte kontrollieren Sie Ihre ausgewählten Produkte noch einmal. Sind alle Positionen korrekt, klicken Sie auf "Zum Warenkorb hinzufügen".