Inhalt in myHoval gespeichert

Datei in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Jetzt noch besser. Einfach komplett.

Hoval HomeVent. Das Komfortlüftungssystem.

Komplett

Top-Lüftungsgeräte, das Isi-Rohrsystem, Luftdurchlässe, Designgitter sowie Unterstützung bei der Planung – das neue Komplettsystem für eine hochwertige / leistungsstarke Komfortlüftung.

Effizient

Die neue Entwicklung HomeVent ER ist das effizienteste Lüftungsgerät am Markt. Optimierte Ventilatoren mit 3D-Schaufelgeometrie erreichen einen Luftdurchsatz von 400 m³/h bei deutlich geringerem Stromverbrauch. Und das unhörbar leise.

Isi

Da passt alles zusammen. Das Hoval Lüftungsgerät wird direkt an das ausgeklügelte Isi-System aus EPP-Rohren angeschlossen. Die Komponenten sind wärmeisoliert und schallgedämmt. Für eine einfache und sichere Montage.

Was ist eine Komfortlüftung?

Wohnungslüftungen von Hoval sind eine Bereicherung für die Gesundheit, Lebensqualität und den gesamten Haushalt! Die Funktionsweise ist sowohl einfach als auch raffiniert: 

Lüftungsgeräte funktionieren mit einem zentralen Wärmetauscher und einem Rohrsystem. Dabei wird von Aussen frische Luft angesaugt und in die Wohnräume verteilt. Verbrauchte Luft wird dabei vom System aufgenommen und zum Wärmetauscher geführt. Durch Wärmerückgewinnung gelingt es dort die Aussenluft auf die richtige Temperatur zu bringen, bevor die CO2 reiche Luft ausgelassen wird. 

Verbunden mit dem cleveren Steuerungssystem von Hoval kann so eine kontrollierte Wohnungslüftung garantiert werden - das perfekte Klima ohne die Fenster zu öffnen! Aufwiedersehen Pollen, Staub und hoher Energieverbrauch. 

HomeVent ER. Das effizienteste Lüftungsgerät am Markt. Kompakter und leistungsstärker.

Hoval HomeVent setzt neue Massstäbe: Mit einem Luftdurchsatz von 400 Kubikmetern pro Stunde zählt das Lüftungsgerät zu den effizientesten seiner Grösse am Markt. Und bietet so die Möglichkeit einer kontrollierten Wohnraumlüftung für verschiedenste Baugrössen.

Einzigartig am Markt ist auch das Isi-System mit EPP Rohren. Sie ersparen beim Installieren eine menge Zeit und minimieren die Verletzungsgefahr durch Funkenflug, Metallspäne oder scharfen Kanten. Zudem ist das Isolieren nicht mehr nötig, denn die Isi-Rohre sind bereits wärmeisoliert!

Kontrollierte Wohnraumlüftungen sparen Energie. Das konnte HomeVent schon gestern! Heute ist das Lüftungssystem dank cleverer Wärmerückgewinnung noch effizienter. Die verbrauchte Luft wird auf dem Weg nach Aussen dafür genutzt, um die angesaugte Luft auf die gewünschte Temperatur zu bringen.

Isi-System mit EPP-Rohren. Wärmeisoliert, schallgedämmt und flexibel.

Beim neuen Hoval-Komplettsystem passt alles zusammen.

Die EPP-Rohre sind bereits wärmisoliert und schallgedämmt. Dadurch entfällt der gesamte Arbeitsprozess des Isolierens. So reduziert sich Ihr Montageaufwand um ein Vielfaches. Auch die Verletzungsgefahr durch scharfe Kanten, Metallspäne oder Funkenflug wird minimiert. 

Das Hoval-Lüftungsgerät wird einfach mittels Stecksystem direkt an die Isi-Komponenten angeschlossen. Durch den IsiCube – ein flexibler Anschlusswürfel – und IsiFlex – ein flexibler und schallgedämmter Schlauch – ist das System perfekt für die Montage auf engstem Raum.

Dank den wärmegedämmten Schalldämpfern IsiSound aus speziellem, schallabsorbierendem und feuchteunempfindlichem Material ist die Lüftung zusätzlich unhörbar leise.

Was sind die Vorteile einer Komfortlüftung?

Viele Kund:innen sagen: "Wer einmal mit HomeVent gelebt hat, möchte nie wieder ohne". Und das aus gutem Grund!

Viele Aspekte sprechen für eine kontrollierte Wohnungslüftung:

  • Kompaktheit: Hoval HomeVent ist so leise und kompakt, dass das Lüftungsgerät sogar im Schrank installiert werden kann. Volle Freiheit und Flexibilität!
  • Gesundheit: Mit verschiedensten Geruchs-, Temperatur-, und Feuchtesensoren sorgt die Komfortlüftung für oberste Geborgenheit! Dabei wird stets für ein perfektes Klima gesorgt: Trockene Luft fordert die Lebensdauer von Keimen und Bakterien. HomeVent sorgt also nicht nur für Ihr Wohlsein, sondern auch für Ihre Gesundheit!
  • Allergien: Fenster öffnen auf nimmerwiedersehen: Das ist ab sofort nicht mehr nötig. Eine Rettung für alle Allergiker:innen! Pollen, Staub und Insekten bleiben draussen. Das beste? Die Luftqualität in den Wohnräumen ist so gut, dass das Bedürfnis zum Fensteröffnen gar nie da ist! 
  • Effizienz: Mit jedem Öffnen der Fenster geht Wärme verloren und die Energiekosten hoch. Dank der cleveren Wärmerückgewinnung von Hoval HomeVent wird die Wohnraumluft nach Wunsch temperiert. Das Fensteröffnen bleibt weg und die Heizkosten tief!

 

Schützt eine Wohnraumlüftung vor Viren?

Die vergangenen Jahre haben unsere Bevölkerung speziell sensibilisiert. Die Hygiene stand andauernd im Vordergrund. Wie sehr vermindert eine Wohnraumlüftung die Ansteckungsgefahr mit Bakterien und Krankheiten? Eins ist klar: Lüftungsgeräte von Hoval filtern bis zu 95% der Partikel. Sorgen darüberhinaus für eine hervorragende Luftqualität, wodurch Bakterien weniger lange überleben und in der Luft schweben. 

Aufklärung bietet der Hoval Blogartikel: "Verbreitet eine Komfortlüftung das Corona-Virus SARS-CoV-2?", der in der Hochsaison der Pandemie entstanden ist und zeigt, wie sehr HomeVent für ein besseres Raumklima verantwortlich ist.

Gesundes Raumklima am Bözberg

"Die Produkte von Hoval sind technisch oberste Liga", so Roland de Stefani, Besitzer und Planer einer Liegenschaft am Bözberg. Diesen Qualitätsanspruch fand de Stefani auch bei seiner Heizungssanierung wieder, bei der die Heizanlage um die kontrollierte Wohnraumlüftung Hoval HomeVent ergänzt wurde.

Anfangs war Roland de Stefani vom Nutzen einer Komfortlüftung nicht wirklich überzeugt. Heute ist der Hauseigentümer von seiner Hoval HomeVent Komfortlüftung begeistert und spart nicht nur erheblich Heizkosten, sondern geniesst gleichzeitig bestes Raumklima. Wir haben die Sanierung der Liegenschaft von Roland de Stefani begleitet und Ihnen als Referenzbericht zusammengefasst.

Vom Interesse bis zur Inbetriebnahme – so läuft es ab!

Hoval unterstützt Hauseigentümer:innen über den gesamten Prozess - vom Anfang bis zum Schluss und darüber hinaus! So könnte beispielsweise Ihr Weg zu einer kontrollierten Wohnraumlüftung in nur sieben Schritten aussehen:

  1. Kontaktanfrage für ein unverbindliches Sanierungsgespräch - telefonisch oder vor Ort
  2. Kostenfreies Beratungsgespräch mit einem Hoval Sanierungsberater
  3. Konkretes Angebot wird von Hoval und einem Installations-Fachpartner massgeschneidert für Ihr Wohneigentum erstellt
  4. Auftragserteilung durch Hauseigentümer:in
  5. Installation - Inbetriebnahme durch Hoval und Fachpartner
  6. Beantragung von Fördergeldern zusammen mit Hauseigentümer:in und Hoval
  7. Verantwortung für Energie und Umwelt übernehmen und sorgenlos in die Zukunft blicken