myHoval Login

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen?

Zum ersten Mal hier?

Neuen Login beantragen

Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.
Um dieses Produkt zu bestellen, bitte einloggen.

Zum Warenkorb gehen

Es ist ein Fehler aufgetreten, während Sie Produkte zum Warenkorb hinzugefügt haben. Bitte versuchen Sie es später erneut.

UltraSol 2 H (1H - 10H)

UltraSol 2 H (1H - 10H)

Hochleistungs-Flachkollektor zur Erwärmung von Wasser durch die Energie der Sonne. Horizontale Ausführung, Grösse ca. 2,5 m².

Einsatzbereich: Indach-, Aufdach-, Flachdach- oder Fassadenmontage - für Neubau und Sanierung.

  • Flexible Montage durch vier Anschlüsse.
  • Langlebig durch einzigartige Fertigung.
  • Leistungstark für höchste Solarerträge.
  • Modular kombinierbar im Heizsystem.

Typenübersicht

UltraSol 2 H (1H - 10H)

Typ 1H 2H 3H 4H 5H 6H 7H 8H 9H 10H
Optischer Wirkungsgrad
%
81.7 81.7 81.7 81.7 81.7 81.7 81.7 81.7 81.7 81.7
Bruttofläche
2.53 5.06 7.59 10.12 12.65 15.18 17.71 20.24 22.77 25.3
Solar-Sicherheitsglas
ja, AntiReflex ja, AntiReflex ja, AntiReflex ja, AntiReflex ja, AntiReflex ja, AntiReflex ja, AntiReflex ja, AntiReflex ja, AntiReflex ja, AntiReflex
Stagnationstemperatur
°C
180 180 180 180 180 180 180 180 180 180

Details und Downloads

Allgemeine Beschreibung

Die kostenlose und nachhaltige Sonnenenergie zu nutzen, um das Warmwasser und auch teilweise, die Heizung über das Solarsystem zu wärmen, ist ein gutes Argument für einen wirtschaftlichen und umweltschonenden Betrieb. Der Hoval UltraSol Sonnenkollektor ist eine flexible Lösung.
Jeder UltraSol 2 Kollektor verfügt durch seinen Wärmetauscher in Form eines Sammelrohr-Mäanders über vier Anschlüsse. Mit den beiden Ausführungen vertikal oder horizontal planen Sie ihr massgeschneidertes Kollektorfeld. Integriert in das Schrägdach, aufgeständert oder montiert auf dem Flachdach: Die Kollektoren werden optimal hydraulisch eingebunden. Die Materialpakete geben Sicherheit bei der Planung und der Montage und sind schnell bestellt.
Hochwertige Materialien und Verarbeitung garantieren eine lange Lebensdauer und gleichbleibende Qualität. Im Clinch-Verfahren werden formstabile Alu-Profile für den Rahmen formschlüssig verpresst. Ohne zusätzliches Material, ohne Schweissen und ohne Löten, aber für bessere Beständigkeit gegen Korrosion. Dafür sorgt auch das WLT Verfahren, welches den beschichteten Alu-Absorber mit dem Wärmetauscher aus Kupferrohr verklebt. Untereinander verbunden werden die Kollektoren mit hochwertigen, metallisch dichtenden Klemmringverschraubungen.
Im patentierten WLT Verfahren verbindet ein spezielles Wärmeleitblech den Absorber vollflächig, nicht nur punktuell, mit dem Wärmetauscher. Dieser wird optimal durchströmt. Die Sonnenwärme wird effzienter und gleichmässiger übertragen. Übers Jahr erreicht der UltraSol 2 so höchste Solarerträge. Aber der UltraSol 2 kann sich auch sehen lassen. Durch seine geringe Rahmenhöhe von 65 mm fügt er sich optisch gut ins Dach ein. Ein nahezu spiegelglatter Absorber durch das WLT Verfahren vervollständigen die ansprechende Optik.
Der UltraSol 2 von Hoval bildet die ideale, umweltfreundliche Ergänzung zur einem Heizsystem. Kostenlose Sonnenenergie nutzen und Heizkosten sparen, Ressourcen schonen. Liefert Hoval auch das Heiz­system, sind Effizienz und eine einheitliche Bedienung garantiert. Durch die Systemreglung TopTronic E arbeiten alle Komponenten effizient zusammen. Die Gesamtanlage nutzt die eingesetzte Energie bestmöglich.
qualityLabel

Technische Details

 

Downloads

Preise

UltraSol 2 1H
UltraSol 2 2H
UltraSol 2 3H
UltraSol 2 4H
UltraSol 2 5H
UltraSol 2 6H
UltraSol 2 7H
UltraSol 2 8H
UltraSol 2 9H
UltraSol 2 10H

Zubehör und Dienstleistungen