Inhalt in myHoval gespeichert

Datei in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Hoval Klimatechnik für Bagger-Pioniere

Hoval Klimatechnik für Bagger-Pioniere

Ebianum Baggermuseum, Fisibach
  • Anderes Gebäude
  • Neubau
  • Innenraumklimatisierung

Maximale Begeisterung für den dezentralen Lösungsansatz: Vier Hoval Klimatechnikanlagen RoofVent twin heat TWH-9 mit Hoval Regelung DigiNet D5 für höchste Hallen-Anforderungen.

Im Baggermuseum EBIANUM in Fisibach eröffnet sich dem Besucher eine fabelhafte Welt, nämlich das, was den Gebrüder Eberhard am Herzen liegt: Baumaschinen, Lastwagen und Krane. Das EBIANUM begeistert mit der weltweit grössten Modellausstellung in diesem Bereich. Die Ausstellungshalle und das Museum mit rund 1’800 m² und das Foyer mit rund 900 m² erforderten ein ausgeklügeltes klimatechnisches Konzept. An die Beheizung und Belüftung des Eventsaals wurden sehr hohe Anforderungen gestellt, weil durch die unterschiedlichen Saal-Nutzungen die Luftmenge sehr stark variiert.

Im Gebäude stand kein Platz für eine zentrale Lüftungsanlage zur Verfügung. An dieser Stelle kam Hoval ins Spiel mit einem dezentralen Lösungsansatz. Die vier Hoval Klimatechnikanlagen RoofVent twin heat TWH-9 erfüllen in grossen Hallen höchste Anforderungen. Sie regulieren die Ab- und Zuluft, die CO₂-Überwachung, sorgen für gute Luft, garantieren maximale Anpassungsfähigkeit, schaffen Behaglichkeit und minimieren gleichzeitig den Energieverbrauch. Die Regelung löste Hoval mit der DigiNet D5 Zweizonen-Lösung mit den Sonderfunktionen Umluftbetrieb REC und minimale Drehzahl VE1.

Bauherr und Planer begeistert von der Hoval-Lösung

Bei einer Besichtigung und Demonstration der Geräte beim Hoval Hauptsitz in Vaduz zeigten sich die Bauherrschaft und der Planer Kalt + Halbeisen, Ingenieurbüro AG, Kleindöttingen, begeistert von der Lösung. Mit einem Pneukran wurden die Hoval-Geräte auf dem Hallendach montiert. Die bisherigen Reaktionen zeigen, dass die Vorgaben der Hoval-Klimatechniklösung in Bezug auf Schall, Luftqualität und Funktionalität voll erfüllt wurden.

Dieses Projekt zeigt einmal mehr, wie flexibel die Hoval Hallenklimageräte eingesetzt werden können. Bei guter Planung und klar definierter Kundenbedürfnissen können wir fast jeden Wunsch erfüllen.