AdiaVent®
Befeuchter

Die Kühlung erfolgt ausschließlich durch die adiabate Verdunstung von Wasser. Umweltschädliche Kältemittel sind nicht nötig.

Vorkühler

Dank patentierter Vorkühlung des Prozessluftstromes erzielt die Hoval Innovation gegenüber herkömmlichen

AdiaVent®

Umluftgerät zum Kühlen von Hallen

Das AdiaVent® wird an der Außenfassade oder auf dem Dach installiert. Es saugt Raum­luft (und optional bis zu 20 % Außenluft) an, kühlt diese und bläst sie durch den Zuluftkanal wieder in den Raum. Das Gerät arbeitet mit einem indirekt adiabaten Verfahren. Die Raumluft wird nicht befeuchtet; eine Kontami­nation der Zuluft ist damit ausgeschlossen.

Dank der patentierten Vorküh­lung erreicht das AdiaVent® ADV einen Energiewirkungsgrad von 11.2 – mit anderen Worten das Gerät erzielt pro Kilowatt eingesetzter elektrischer Energie 11.2 kW Kühlleistung. Damit übertrifft es gewöhnliche Kühlsysteme bei Weitem.

Funktionen im Überblick:

  • Kühlen (indirekt adiabat)
  • Mischluftbetrieb
  • Umluftbetrieb
  • Luftfilterung
Kühlung ohne umweltschädliche Kältemittel
11.2 kW Kühlleistung pro Kilowatt elektrischer Energie
Patentiertes Vorkühlsystem
Steckerfertige Geräte mit integrierten MSR-Komponenten
Schliessen